Kinderhaus Saalstraße

Aktivitäten in der Krippe

Enger Kontakt zu den Eltern

Der enge Kontakt zu den Eltern wird täglich gepflegt, so dass Eltern und Krippe über alle wichtigen Informationen zu jedem Kind auf dem Laufenden sind.

Nähe der Erzieherinnen

Die Nähe der Erzieherinnen und das persönliche Wahrnehmen schaffen Geborgenheit und „Nestwärme“, die für uns besonders bedeutsam ist.

Tagesablauf

Der strukturierte Tagesablauf bietet den Kindern einen guten Rahmen. Beim Freispiel und gemeinsamen Bereich erfahren sich die Kinder in ihren Bewegungs- und Spiel Möglichkeiten.

Morgenkreis

Der Morgenkreis vermittelt unterschiedliche Inhalte in Sprache, Lied und Spiel.

Außengelände

Das anliegende Außengelände, das speziell für die Bedürfnisse der Kleinkinder entworfen wurde, macht es möglich, oft an die frische Luft mit den „Kleinen“ zu gehen.

Aktivitäten im Kindergarten

Gemeinsames Vespern

Zeit am Vormittag zum Kommunizieren und sich gegenseitig erleben.

Frühstück im Kindergarten

Zu den täglichen gemeinsamen Vesperzeiten mit den Kindern wird monatlich gemeinsam mit den Kindern ein gesundes Frühstück zubereitet. Das Schneiden von Obst, das schmieren von einem Brot oder Brötchen sowie das decken der Tischen ist eine wichtige Erfahrung für die Kinder.

Stuhlkreis

Der Stuhlkreis ist aus dem Kindergartenalltag gar nicht wegzudenken. Er strukturiert den Tagesablauf und ist eine weitere Möglichkeit, um Kindern soziale Regeln, Werte und neue Inhalte zu vermitteln. Singen, spielen, natürlich lernen. Nicht zuletzt steht der Stuhlkreis für Spiel und Spaß im Kindergarten.

Eisbärentreff

Uns ist es wichtig, unseren Vorschülern einen guten Schulstart zu ermöglichen. Im Alltag und in Kleingruppen wird deshalb viel Wert auf soziale Erfahrungen, phonologische Bewusstheit, mathematisches Frühverständnis und weitere Bereiche der Förderung gelegt, damit unsere Kinder kompetent vorbereiten werden auf die kommende Schulzeit.
Mit der Grundschule vor Ort besteht eine enge Kooperationsarbeit.

Waldtag

Das Haus führt regelmäßig, Waldvormittage durch. Die gesamte Kindergarten-Gruppe geht zu einem Waldstück im nahegelegenen Seewald. Die Kinder haben viel Bewegung und die Erzieherinnen nutzen die Gelegenheit den Kindern die Liebe zur Natur und Schöpfung nahe zu bringen. Dieses Angebot erfreut sich großer Beliebtheit.

Ausflüge

Passend zum aktuellen Projektthema werden Besuche im Theater oder Ausstellungen eingebunden.

Kooperation mit Orientierungsjahr

Seit September 2017 gibt es eine Kooperation mit dem Orientierungsjahr in Korntal. Regelmäßig kommen zwei junge Leute in den Kindergarten. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen, sie erzählen den Vorschulkindern (Eisbären genannt) von ihren Heimatländern. Die Kinder erfahren mehr über Lebensgewohnheiten, Essen, die Tiere, die Musik und wie dort Feste gefeiert werden. Das bereichert den Kindergarten-Alltag und die Kinder können so offener mit der kulturellen Vielfalt, die uns in der heutigen Gesellschaft vermehrt begegnet, Erfahrungen sammeln.

Sprachförderung

Durch die einmal wöchentlich stattfindende Sprachförderung können die Kinder ihre sprachlichen Kompetenzen erweitern.

Englisch im Kindergarten

Dieses Angebot kann zusätzlich gebucht werden. Die daraus entstehenden Kosten werden direkt von der Sprachschule „Speak“ abgerechnet. Spielerisch werden die Kinder an die englische Sprache in ihrer gewohnten Umgebung von einer Fachkraft herangeführt.

Christliche Profilierung

Regelmäßig werden biblische Geschichten erzählt und christliche Werte vermittelt. Diesen fühlen sich auch die Erzieherinnen verpflichtet. Feste wie Ostern, Erntedank und Weihnachten werden gemeinsam mit den Kindern vorbereitet und gefeiert. Die Kinder lernen den Ursprung und die Bedeutung christlicher Feste kennen. In regelmäßigen Abständen gestalten die Kinder den Erntedankgottesdienst und einen Familiengottesdienst am Muttertag in der Evangelischen Brüdergemeinde mit.

Wichtige Informationen

Regelöffnungszeiten
Mo. Bis Do.    08.00 - 12.30 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr
Fr.   08.00 – 12.30 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten
Mo. Bis Fr.  07:30 - 14.00 Uhr

Ganztagsbetreuung
Mo. bis Do.  07.30 bis 16.00 Uhr
Fr.   07.30 bis 14.00 Uhr  

Gruppen
2 Krippengruppen mit je 10 Plätzen für Kinder von 1 bis 3 Jahren
1 Kindergartengruppe mit 25 Plätzen

Mittagessenangebot bei verlängerter Öffnungszeit und Ganztagesbetreuung

Kontakt

Kinderhaus Saalstraße
Saalstraße 2
70825 Korntal

Zu erreichen sind wir unter:
Leiterin: Gudrun Woschnitzok
Tel. 0711 / 99 32 99
E-Mail: gwoschnitzok@diakonie-bgk.de

Kontakt

Wilhelm-Götz-Kindergarten
Charlottenstr. 51
70825 Korntal-Münchingen

Kindergarten Gartenstraße
Gartenstraße 5
70825 Korntal

Kinderhaus Saalstraße
Saalstraße 2
70825 Korntal

0711 /83 32 13
info@kindergarten-korntal.de